Arbeitslosenquote sinkt

06/2015

„Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Menschen ist in Rheinland-Pfalz im Mai erneut gesunken. Damit hat Rheinland-Pfalz weiterhin die drittniedrigste Arbeitslosenquote unter den Ländern. Insgesamt waren im Mai knapp 111.000 Menschen in Rheinland-Pfalz ohne Arbeit. Das sind rund 3.900 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote beträgt derzeit 5,1 Prozent und sank gegenüber April um 0,2 Prozentpunkte. Im Vorjahresmonat lag die Arbeitslosenquote noch bei 5,3 Prozent. „Zu dieser positiven Entwicklung im Land trägt auch die Unterstützung durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) bei“, so die Ministerpräsidentin und die Arbeitsministerin. In Rheinland-Pfalz eröffne der ESF durch Beratung, Weiterbildung und Qualifizierung jährlich rund 53.000 Menschen neue berufliche Perspektiven. Auch in der neuen Förderperiode bleibe der rheinland-pfälzische ESF ein gewichtiges und flexibles Förderinstrument.