Bürgerfreundliches Rathaus

07/2015

Das Rathaus der Verbandsgemeinde soll bürgerfreundlicher und zudem behindertengerecht ausgebaut werden. Neben der Einrichtung eines Bürgerbüros und der Umgestaltung des Eingangsfoyers soll ein Aufzug es gerade älteren oder Menschen mit Behinderungen ermöglichen, künftig problemlos in die Ober- und Untergeschosse des Rathauses zu gelangen. Nach einer weiteren Sitzung des Bauausschusses wird der VG-Rat darüber entscheiden, den Bauantrag für die Maßnahme bei der Kreisverwaltung einzureichen.