Genuss mit Lasershow über Windesheim

07/2015

Romantisch beleuchtete Weinberge, darüber farbige Laserstrahlen, Stände mit erlesenen Weinen und kreative Küche – mit diesem Erfolgsrezept laden elf Windesheimer Winzer für Freitag und Samstag, 10./11. Juli, zu „Wein im Wingert“ ein. Der Weinwanderweg soll wieder zum Mekka für Freunde von Burgunder, Riesling und Co. werden, die sich bei Einbruch der Dunkelheit nicht das spektakuläre Weinbergsleuchten entgehen lassen wollen. Am Freitag geht es ab 18 Uhr los, am Samstag darf schon ab 16 Uhr in geselliger Runde gefeiert werden. Die Bad Sobernheimer Wildkammer, Daniel und Meike Butz von „Michel – Weinbar und Café“ in Stromberg sowie Michael Stortz, der Küchenchef des Land und Golf Hotels Stromberg werden entlang der knapp 700 Meter langen, sanft ansteigenden Strecke bis zum Weinfenster für kulinarische Genüsse sorgen. Richtig stimmungsvoll wird es, wenn die wechselnde Beleuchtung der Weinberge zur Geltung kommt und darüber eine Lasershow entfesselt wird.