Nicht geändert?

07/2015

Während ein Teil der AFD-Mitglieder aus der Wahl der neuen Bundesvorsitzenden die Konsequenzen zieht und aus der Partei austritt, beharren Teile des Kreisverbandes Bad Kreuznach der Partei immer noch darauf, es heb keinen „Rechtsruck“ bei der AFD gegeben. Sind diese so blind, dass sie die unerträgliche rechtsaggressive Stimmung bei der Mehrheit der Mitglieder bei der Bundesversammlung nicht sehen oder teilen sie die ausländerfeindliche Haltung ihrer Bundesspitze?