Politiker auf Informationsbesuch

08/2015

Michael Simon und Denis Alt (beide SPD) besuchten kürzlich die Berufsbildende Schule Wirtschaft in Bad Kreuznach sowie die Berufsbildende Schule Technik-Gewerbe-Hauswirtschaft- Sozialwesen. In Gesprächen mit den jeweiligen Schulleitungen Simon Lauterbach und Prof. Dr. Hans-Joachim Bechtoldt wurde das umfassende Bildungsangebot und Leistungsspektrum von der schulischen und beruflichen Ausbildung bis hin zum für Unternehmen und Betriebe immer wichtiger werdenden Projektmanagement deutlich. Dabei betonte Simon die zentrale Bedeutung des berufsbildenden Schulwesens. Die Berufsbildenden Schulen seien ein ganz zentraler Bestandteilteil der Bildungslandschaft, ob es um die duale Ausbildung gehe, die berufliche Weiterbildung
in Vollzeit oder in berufsbegleitender Form, die vielfältigen Möglichkeiten zum Erwerb der allgemeinen und fachgebundenen Hochschulreife oder auch die Bildungsgänge zum Erwerb der Berufsreife und der Mittleren Reife. Zufrieden zeigte man sich mit der schulischen Ausstattung. Die Kreispolitik handele parteiübergreifend verantwortungsvoll im Sinne einer guten Ausbildungsqualität und auch für die beruflichen Ausbildungsgänge
um eine gute Ausstattung bemüht.