Viel los am Radfahrtag

09/2015

Der 21. Raderlebnistag „Von Tal zu Tal“ war in diesem Jahr ein voller Erfolg. Hochsommerliche Temperaturen lockten weitaus mehr Freizeitradler auf die autofreien Routen als in den Vorjahren. Bei leichtem Wind und bis zu 35 Grad Lufttemperatur nahmen zahlreiche Radsportler die rund 30 Kilometer lange Rundstrecke durch das Gulden-, Trollbach- und das Nahetal in Angriff. Viele Familien mit Kindern nutzten den Tag für einen Radausflug und genossen es, sich entspannt und gefahrlos auf den autofreien Straßen bewegen zu können. Vielfältige Köstlichkeiten wie Spießbraten, Schnitzelvariationen, Rumpsteak, Lachs mit Rösti, Spundekäs sowie leckere Kuchen, Torten und Bio-Waffeln ließen sich die Radler bei ihren Pausen schmecken. Auf großes Interesse stieß bei einheimischen wie auswärtigen Radlern das Angebot des Dorfladens „Gulina“ in Guldental, der zum „Tag der offenen Tür“ eingeladen hatte.
Aus der AZ