Frauenrunde mit Malu Dreyer

12/2015

„Wenn wir irgendwann nicht mehr gefragt werden, warum wir so viele Frauen im Kabinett haben – dann erst haben wir es geschafft“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei ihrer Impulsrede zum Frauenempfang der rheinland-pfälzischen Sozialdemokratie im Kurhaus. Hierbei sprach sie in einer Diskussionsrunde mit Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer, der Zweiten IG-Metall-Vorsitzenden Christiane Benner und Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig auch über die Herausforderungen bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.