Windesheimer Bahnhofstraße wird gesperrt

06/2016

Der Landesbetrieb Mobilität Bad Kreuznach teilt mit, dass ab kommender Woche der zweite Bauabschnitt der L 242 in Windesheim (Bahnhofstraße) erneuert wird. Die Ausbaulänge beträgt circa 570 Meter. Ab Mittwoch, 15. Juni, beginnen die Vorarbeiten, welche unter halbseitiger Sperrung ausgeführt werden. Für diese Zeit wird der Verkehr durch eine Lichtsignalanlage geregelt. Die Vollsperrung der Bahnhofstraße erfolgt am Montag, 20. Juni. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die in den vergangenen Monaten zwischen Waldlaubersheim und Schweppenhausen ausgebaute K 29 sowie über die L 236. Die Fertigstellung der neuen Fahrbahndecke ist für Anfang Juli geplant. Der Busverkehr wird unter Einschränkungen aufrechterhalten. Fahrgäste sollten die Informationen des Busunternehmens beachten. Der LBM Bad Kreuznach bittet die Verkehrsteilnehmer und die Anlieger um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.