Biker auf Spendentour

07/2016

Die traditionelle Radtouristik-Country-Tourenfahrt und das Volksradfahren des RC Michelin Bad Kreuznach mit Start und Ziel an der Windesheimer Römerberghalle stand ganz im Zeichen der Hilfe für die jüngsten Hochwasseropfer. Die Spendenbereitschaft war enorm und das Teilnehmerfeld mit 210 Startern prima besetzt. Nicht nur zur Freude des Vorsitzenden und Cheforganisators des RC Michelin, Joachim Frank, und seiner Mitstreiter. Für jeden gefahrenen Kilometer der vier Touren über 22, 43, 71 und 111 Kilometer sowie der drei Mountainbikestrecken über 51, 36 und 24 Kilometer spendeten die Michelin-Reifenwerke 20 Cent. Die Radtouristikstrecken führten durchs Guldenbachtal, Trollbachtal, über Waldalgesheim auf den Hunsrück, zum Rhein nach Bacharach und über Rheinböllen zurück. Für die Mountainbiker ging‘s durch den Windesheimer Wald in Richtung Hergenfeld zum Flowtrail nach Stromberg oder in den Wallhäuser Wald.