Malu Dreyers Nahe-Heimspiel

08/2016

Empfang im Guldentaler Gemeindehaus, Dorfpräsentation, Abfahrt zum Dorfcenter mit Arztpraxis, Post, Bank und ehrenamtlich betriebenem Dorfladen mit acht 450-Euro-Kräften. Danach rauf zur Sonnenberghütte, wo Hanne Kramer und ihr Team vom Bauern- und Winzerverband und Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein ein Büfett aufgebaut hatten: Die Guldentaler gaben sich alle Mühe, der Ministerpräsidentin ihre Gemeinde von der besten Seite zu präsentieren. Und selbst eingefleischte Guldentaler CDU-Anhänger waren begeistert vom dem charmanten und bürgernahen Auftreten von Malu Dreyer.