Ein Baum muss her

11/2016

Der vor 2 Jahren als Guldentaler Ortsbürgermeister abgewählte Alfons Lorsbach hat endlich eine neue „Aufgabe“ im Ort gefunden. Er wird „Weihnachtsbaumaufsteller. Denn: Heddesheim ohne Weihnachtsbaum? Nicht mit der CDU. In einem Schreiben an Bürgermeisterin Elke Demele (SPD) äußern sich die Christdemokraten des Dorfes besorgt darüber, dass im vergangenen Jahr erstmals seit Jahrzehnten im Ortsteil Heddesheim von der Gemeinde kein Weihnachtsbaum aufgestellt wurde. Auch dieses Jahr scheint dies wieder so geplant, sorgt Alfons Lorsbach. Und da die Guldentaler CDU Politik nicht nur redet, sondern auch leistet, will der CDU-Ortsverband an der Gustav Pfarrius-Brücke wieder einen Weihnachtsbaum aufstellen, kündigt Lorsbach an. Und bittet Demele um die zügige Genehmigung, die gemeindeeigene Fläche benutzen zu dürfen sowie die Beleuchtung an die Dorfbeleuchtung anzuschließen. Hoffentlich passt die CDU dann auch gut auf! Denn der Grund für den fehlenden Baum im Vorjahr war, dass 2014 2x die Lichterkette zerstört wurde.