Positiver Haushalt der Verbandsgemeinde

01/2017

Ein erfreuliches Fazit konnten die Mitglieder des Finanzausschusses des Verbandsgemeinderates Langenlonsheim nach Abschluss ihrer Beratungen zum Haushalt 2017 ziehen. Der Haushalt ist nicht nur ausgeglichen sondern weist auch einen kleinen Überschuss aus. Zwar machen die laufenden und Pflichtausgaben den größten Teils auf der Ausgabenseite aus, doch es sind auch erhebliche Investitionen vorgesehen. Im Vordergrund stehen dabei die Feuerwehren, bei denen viel für die Ausrüstung getan werden soll, mit einem Investitionsbetrag von über 300.000 Euro und die Ausgaben für die vier Grundschulen. Auch Investiotionen und die Unterhaltung beim Langenlonsheimer Freibad kostet einiges. Außerdem soll unter anderem einiges bei der Tourismusförderung finanziert werden. Geplant ist, die Verbandsgemeinde 2019 schuldenfrei sein soll.