Bebauungsplan muss warten

01/2017

Bei der Vorstellung des Bebauungsplans für das Teilgebiet „Ziegelhütte“ durch den mit der Erstellung beauftragten Architekten in der Gemeinderatssitzung im Januar stellten sich für die Ratsmitglieder so viele Unklarheiten heraus, dass der Tagesordnungspunkt zur weiteren Beratung im Bauausschuss vertagt wurde