Guldentaler waren schlauer

01/2017

Eine große Chance für Windesheim ist endgültig vertan. Denn die kunststoffverarbeitende Firma eines Windesheimer Bürgers, deren Ansiedlung gegenüber dem Nettomarkt von der Mehrheit des Gemeinderates aus kurzsichtigen Gründen verhindert wurde, hat jetzt ihren Platz in Guldental gefunden. Wenigstens erlaubte der Gemeinderat in der Sitzung im Januar, dass für das Guldentaler Vorhaben eine Ausgleichsfläche auf Windesheimer Gemarkung festgelegt wird.