RHEINLAND-PFALZ ERWIRTSCHAFTET HAUSHALTSÜBERSCHUSS

02/2017

Finanzministerin Doris Ahnen kann einen großen Erfolg vermelden: Zum ersten Mal seit 1969 hat das Land Rheinland-Pfalz einen Haushaltsüberschuss vorzuweisen. Dieser beläuft sich auf 240 Millionen Euro. Der Grund sei vor allem die gute konjunkturelle Entwicklung, sagt Doris Ahnen. Wir verfolgen weiterhin das Ziel: Bis 2020 soll der Haushalt ausgeglichen sein!