Dieser Brückenbau wäre Frevel

04/2017

Das Rheinufer in Bingerbrück und Bingen gehört seit der Aufwertung durch die Landesgartenschau zu den attraktivsten urbanen Arealen am Fluss zwischen Mainz und Koblenz. Nur wenige Meter oberhalb der 1945 zerstörten Hindenburgbrücke bei Bingen beginnt das Naturschutzgebiet „Fulder Aue und Ilmen Aue“. Die sich anschließende Auenlandschaft bis Ingelheim sucht ihres gleichen am
Aus dem Oeffentlichen Anzeiger