SPD will Europa stärken

06/2017

Europa beruht auf Frieden, Freiheit und Solidarität. Diese Werte verteidigen wir gegen die Angriffe von Nationalisten. Die SPD will ein starkes Europa, das sich für Frieden und mehr Gerechtigkeit auch weltweit einsetzt.
Wir brauchen ...
■ ... ein geeintes Europa, das Freiheit und Frieden garantiert. Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel hat Europa allerdings in den vergangenen Jahren mit ihrer Spar- und Krisenpolitik gespalten. Martin Schulz will ein gerechteres Europa, in dem alle zusammenstehen und gemeinsam Verantwortung übernehmen.
■ ... ein Europa, das in die Zukunft investiert. Nur dann kann auch Deutschland auf Dauer erfolgreich sein. Wir brauchen vor allem den Ausbau von Verkehrs¬wegen, schnelles Internet und mehr Geld für Bildung und Forschung.
■ ... ein Friedensprojekt, kein Aufrüstungsprojekt. Wir Europäer unterwerfen uns nicht der Aufrüstungslogik des US-Präsidenten Donald Trump. Mehr Waffen schaffen nicht mehr Sicherheit. Eine konsequente Kooperation der europäischen Streitkräfte kann ein historischer Beitrag zur Abrüstung in Europa sein.
■ ... eine Fortsetzung des ehrgeizigen Klimaschutzes - auch dann, wenn Donald Trump aussteigt und die Rettung des Weltklimas auf Kosten kurzfristiger wirt¬schaftlicher Interessen opfert.