Jusos informieren sich über Kommunalpolitik

08/2017

Die SPD-Jugend traf sich im Rahmen eines kommunalpolitisches Seminares mit dem Ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde Rüdesheim Michael Schaller. In lockerer Runde tauschten sich die Anwesenden über vielfältigste Themen aus der Kommunalpolitik aus. „Nach der vergangenen Landratswahl war es uns einfach wichtig, den Blick auf die Kommunalpolitik nicht zu verlieren, sondern uns in dieser Thematik zu vertiefen. Wir haben uns daher mit den verschiedenen Ebenen der Kreise, Verbandsgemeinden und Ortsgemeinden beschäftigt. Unterschiede und Gemeinsamkeiten erläutert und diskutiert“, erklärt der Juso-Kreisvorsitzende Christoph Eß, „die Themen fingen bei der Finanzierung der einzelnen Gliederungen an, gingen über die Aufgaben der einzelnen Körperschaften vor Ort und ließen auch zukünftige Hürden wie den demografischen Wandel nicht aus.“ Seine Co-Vorsitzende Johanna Körper ergänzt:, „Michael Schaller konnte uns die manchmal fern erscheinende kommunale Verwaltung sehr anschaulich näher bringen und Abläufe, wie etwa die Entstehung eines Baugebietes, erläutern. Ebenso hat er uns Gestaltungsmöglichkeiten der einzelnen Körperschaften dargestellt.“ Abschließend hat das Hargesheimer Ratsmitglied Thomas Eß den interessierten Jusos aus erster Hand von seiner Arbeit im Ortsgemeinderat erzählt. Mit diesem Wissen gingen die anwesenden Jusos gestärkt nach Hause – egal, ob in ein kommunales Gremium, dem sie bereits angehören oder mit der Motivation bei der nächsten Kommunalwahl selbst zu kandidieren und aktiv die Zukunft ihres Ortes mitzugestalten.