Jugendrat stellt sich und seine Arbeit vor

10/2017

Mateo Turkalj und Hannes Weber nehmen als Mitglieder des Jugendrats der Verbandsgemeinde Langenlonsheim am ersten Dachverbandstreffen der kommunalen Jugendvertretungen des Landes teil. Das Treffen findet am 8. Dezember auf Einladung der Mainzer Staatsministerin Anne Spiegel statt. Thema ist der Austausch zwischen den Jugendparlamenten im Land und die Frage, wie man sich durch Workshops weiterbilden kann. Am Tag zuvor stellt sich der vor wenigen Wochen neu gewählte Jugendrat im Rahmen der Abschlusssitzung des Verbandsgemeinderates dem Gremium vor. Die Mitglieder des Jugendrates berichten in der Ratssitzung über ihre Arbeit und die anstehenden Vorhaben. Dazu gehört auch der gemütliche Filmabend am 16. Dezember, für den eine Arbeitsgemeinschaft gegründet wurde, die sich mit der Werbung und der Verpflegung des Abends befasst. In der jüngsten Sitzung des Jugendrates teilte die Vorsitzende Lena Lenz mit, dass die Homepage, auf der sich die Jugendlichen vorstellen, zurzeit noch überarbeitet wird. nn
Aus dem Oeffentlichen Anzeiger