Guten Appetit

11/2017

Als CDU-Kreistagsmitglied hat der Bad Kreuznacher Stadtkämmerrer Heinrich auch das Gejammer im
Kreistag darüber satt, wie arm der Kreis ist. Statt zu lamentieren, der Bund muss was tun, das Land muss
was tun, sollten Kreistag und Kreis selbst etwas machen, die Chance suchen. Landrätin Bettina Dickes
rate er, statt in der Röka-Mensa Frikadellen zu essen, sich lieber mal zu fragen, wo der Kreis sparen könne.
Dazu ist allerdings nicht viel mehr zu sagen als das, dass es wirklich auffällig ist, dass kein Tag vergeht, an dem die neue Landrätin nicht - und das oft mehrmals- in der Zeitung abgebildet ist, wie sie auf irgendwelchen Veranstaltungen auftritt. Dazu gehören auch die Essensproben in verschiedenen Schulkantinen.