SPD bei Umfrage vorn

01/2018

Nach einer monatelangen Aufholjagd hat die SPD einer aktuellen Umfrage zufolge in Rhein-land-Pfalz nun knapp die Nase vorn. Wäre am kommenden Sonntag Landtagswahl, würden 38 Prozent der Befragten einer am Donnerstag veröffentlichten SWR-Umfrage zufolge den Sozialdemokraten ihre Stimme geben – und 37 Prozent der CDU. Im Vergleich zur letzten Umfrage im September legte die SPD zwei Punkte zu und konnte sich damit vor die Union schieben. Die CDU gewinnt einen Punkt. Zuletzt lagen die Parteien gleichauf, nachdem die SPD im Juni um 8 Punkte auf 32 Prozent eingebrochen war. Würde der Regierungschef in Rheinland-Pfalz direkt gewählt, erhielte Amtsinhaberin Malu Dreyer (SPD) beim „PoliTrend“ des SWR-Politikmagazins „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ 56 Prozent – ein Plus von sechs Punkten im Vergleich zum Wert aus der Juni-Umfrage. CDU-Chefin Julia Klöckner sinkt dagegen um einen Punkt auf 30 Prozent.